Alle Details zur Tankanlage DT-Mobil Profi 980

Wir setzen für den Einsatz als mobile Tankanlage für Dieselkraftstoff und Heizöl die DT-Mobil Profi 980 ein. Diese Tankanlage ist für die besonderen Bedingungen des mobilen Einsatzes durch ihre Konstruktion und die robuste Ausführung besonders geeignet.

Einfacher Transport und problemfreie Lagerung

Bei dieser moderne mobile Tankanlage ist der Tankbehälter doppelwandig aus Stahl gefertig. Das Tankvolumen beträgt 980 Liter und liegt somit unter der im Industriestandard festgelegten 1000 Punkte Grenze.
Der “stehende Behälter aus Stahl, doppelwandig, … kann für die oberirdische Lagerung wassergefährdender, brennbarer Flüssigkeiten” genutzt werden (DIN 6623-2).
Entsprechend des Europäischen Übereinkommens über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße, ADR, Kapitel 1.1.3.6.3, wird die Freigrenze nicht überschritten.
Die mobile Tankstelle ist zugelassen unter der Zulassungs-Nummer D/BAM 6600-31A.

Die mobile Tankanlage ist durch Feuerverzinkung langfristig gegen Korrosion geschützt.

Zur bequemen Aufstellung am jeweiligen Einsatzort ist die DT-Mobil Profi 980 mit zwei Kranösen und zwei Staplerlaschen versehen.

Die mobilen Tankanlagen sind sofort einsatzbereit

Mit der Entladung am Einsatzort ist die mobile Tankstelle sofort einsatzbereit. Die kostengünstige Versorgung mit Aral SuperDiesel kann durch unser Unternehmen deutschlandweit gewährleistet werden. Die Tankanlage verfügt über eine Automatik-Zapfpistole mit einem 4 Meter Befüllschlauch.
Die kräftige Elektropumpe kann wahlweise  mit 230 V Wechselstrom (Netz) oder 12/24 V Gleichstrom (Batterie) betrieben werden. Zur Anzeige der getankten Diesel-Menge hat die Elektropumpe ein Zählwerk.
Über einen Peilstab kann der Tankinhalt ermittelt werden.
Die Entnahmeleitung R 1″, die Entlüftungsleitung R 1 1/2 ” und der Befüllstutzen R 2″ sind absperrbar.

DT-Mobil Profi 980

DT-Mobil Profi 980

Pumpenschrank

Pumpenschrank